Düsseldorf Ulenbergpark

Der Park wurde 2009 erbaut. Dort gibt es 2 Bereiche zum fahren. Ein Bereich wird hauptsächlich nur von BMXern gefahren. Dieser besteht aus einer ca. 4 Meter hohen Startrampe, die auf eine Jumpbox zuführt. Dahinter befindet sich eine kleine und eine große Spine. Neben der großen Spine gibt es eine Minifunbox. Am Ende dieses Bereiches gibt es ein große Quarter. Im anderen Bereich fahren eigentlich nur Skater und gelegentlich wenige BMXer. Dort gibt es eine Funbox mit mehreren Grind Möglichkeiten , 2 Ledges, 2 Hips , eine London Gap , China Wall und verbundene Quarters.

Man muss keinen Eintritt bezahlen , es gibt aber feste Öffnungszeiten.

No reviews yet.

Leave a Reply